ENG

LineRegister

Leitungsauskunft

LineRegister

Mit nur einer Abfrage bekommen Auskunftssuchende alle Informationen zu den im ausgewählten Gebiet vorhandenen Leitungen von den beteiligten Netzbetreibern.Für Sie als Netzbetreiber garantiert die automatische Dokumentation eine lückenlose Nachvollziehbarkeit des gesamten Auskunftsablaufs.

Warum LineRegister?

  • Vereinheitlichung und Qualitätssicherung der Leitungsauskunft
  • Individuell auf Ihre Abläufe anpassbar
  • Durchdachtes, mehrstufiges Sicherheitskonzept
  • Regelgesteuerte Zusammenstellung der weitergegebenen Information
  • Einfache Bedienung, selbsterklärende Benutzerführung
  • Aufwandsersparnis für Netzbetreiber und Anfragende
  • Unterstützung weiterer Prozesse, z.B. Stellungnahmen zu Bauvorhaben
  • Umfangreiche Auswertungs- und Dokumentationsfunktionalität für interne Benutzer
  • Anbindung an Auftrags- oder Workforce Management-Systeme
  • Einheitliche Schnittstelle zu Leitungsauskunftsportalen (in Erstellung)

 

Mit LineRegister werden jährlich mehr als 300.000 Leitungsauskünfte online erteilt

 

Damit ist LineRegister kompatibel:

  • GIS: Alle, auch heterogene GIS-Umgebungen
  • Hintergrundkarten: Google Maps, Bing Maps, Open Street Map, Austrian Base Map, andere WMS/WMTS-Kartendienste
  • Plan-Ausgabe: PDF, DXF, andere auf Anfrage
  • Browser: Chrome, Firefox, Internet Explorer

Leitungsauskunft auch in der Cloud

LineRegister kann auch als Internet-Dienst betrieben werden. GRINTEC betreibt die LineRegister-Software inklusive der LineRegister-Datenbank auf einem Server eines Rechenzentrums in Österreich, Deutschland oder der Schweiz mit entsprechenden Sicherheitszertifikaten (ISO27001) und ist für Datensicherheit und Datenintegrität verantwortlich. Dank der Service-Lösung ist weder spezifisches Technologie-Know-how im Unternehmen notwendig, noch fallen Tätigkeiten für den Betrieb an.

 


Diese Unternehmen setzen auf LineRegister

Story >>
Story >>
Story >>
Story >>
Story >>